Ehren-Bach-Spatz Rudolf Bach
(seit April 2018)

Bereits nach unserem großen Open-Air im Jahr 2017 hatte er bereits angekündigt, dass er allmählich aktiv bei den Bach-Spatzen aufhören möchte.
Gleich beim ersten Auftritt den wir dann ohne ihn gespielt haben, kamen auch schon die ersten Fragen: „Wo ist denn Euer Papa?“ Oder: „Ei wo iss dann de Rudi?“
Bei unseren Fastnachtsauftritten 2018 hat unser Vater und Schwiegervater noch einmal Gas gegeben und war überall mit dabei. Ein schöner Abschluss, denn schließlich fanden die ersten Auftritte der Bach-Spatzen auch auf Fastnachtsveranstaltungen statt.
Eine Verabschiedung auf der Bühne wollte er nicht, deshalb haben wir unseren Oldie am 01.04.2018 beim traditionellen Osteressen mit der Familie „offiziell“ in den Bach-Spatzen Ruhestand verabschiedet und ihn zum „Ehren-Bach-Spatz“ ernannt.

Rudolf Bach war im Jahre 2002 Gründungsmitglied und ist seitdem auf so ziemlich jedem bekannten Fest in unserer Region mit den Bach-Spatzen aufgetreten.
Einer der vielen Höhepunkte war im vergangen Jahr mit Sicherheit der Fernsehauftritt bei der Saarländischen Narrenschau.

Lieber Rudolf, Vater und Schwiegervater: Vielen Dank für Dein großes Engagement für und mit den Bach-Spatzen.

 

Unser ehemaliges Bandmitglied

Rudolf Bach

Bach-Spatz von 2002 bis 2018 (Gründungsmitglied)

und Ehren-Bach-Spatz seit 01.04.2018

Beide Fotos: Ivonne Hahnenberger (2013)

 


Datenschutzerklärung